Anfrage: Umsetzungsstand des Standort- und Raummanagements für die Stadtverwaltung

Anfragen und Anträge, Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, eingereicht zur Stadtratssitzung am 16.11.2022

Anfragen und Anträge, Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, eingereicht zur Stadtratssitzung am 16.11.2022

Am 20.10.2021 hat der Stadtrat in seiner Sitzung die Drucksache 2021/238a/V mehrheitlich angenommen. Darin wird ein Standortkonzept der Stadtverwaltung Weimar mit den Zielen der Bürgerfreundlichkeit sowie Verbesserung von Arbeitsbedingungen und Arbeitsabläufen der Verwaltung vorgeschlagen. Im Kontext des wegfallenden Standorts der Kreativwirtschaft am Goetheplatz 9b wurde zudem die Einrichtungen eines Gründer*innenzentrums in der Steubenstraße 40 diskutiert.
Vor diesem Hintergrund fragt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN den Oberbürgermeisters:
    1. Markt 13/14: Wie weit sind die Verhandlungen mit der Klassik Stiftung Weimar für den Verkauf der Immobilie fortgeschritten und wann ist mit Verkauf zu rechnen?
    2. Goetheplatz 9b: Welche Schritte hat die Stadt unternommen, um allen bisherigen Mieter*innen neue Räumlichkeiten in Innenstadtnähe anzubieten und mit welchem Erfolg?
    3. Steubenstraße 40: Wie ist die Zeitschiene für die Sanierung des Gebäudes (in Händen der Wohnstätte) und wann ist mit Inbetriebnahme als Gründer*innen-Zentrum der Stadt zu rechnen?
    4. Wie wird das Betreiberkonzept für die Steubenstraße 40 aussehen? Mit welchen  Betreiber*innen sind Kooperationen geplant?

[Antwort der Stadtverwaltung]

Kategorie

Anfragen und Anträge Haushalt und Finanzen Stadtentwicklung und Bauen